Impressum

Der Weißdorn, Crataegus Ocyacantha

Auch der Weißdorn gehört zur Familie der Rosengewächse. Er ist ein kräftiger, zäher, hartholziger Strauch mit dornigen Zweigen.
Im Frühjahr zeigen sich die kleinen weißen Blüten, die einen betäubenden Duft verströmen, der schnell in einen fauligen Geruch über geht, der zahlreiche Insekten anzieht.
Der Strauch wirkt kräftig, fröhlich, sich ausdehnend und wieder zusammenziehend, spannungsgeladen.

In der Medizin wird der Weißdorn als Herzmittel zur Entkrampfung und Belebung bei Verhärtungsprozessen angewendet.

< Zurück Weiter >