Impressum

Die Goldrute, Solidago Virga-Aurea

Bei der meterhohen , zierlichen Pflanze mit aufrechtem Wuchs gehen die ungeteilten Blätter in eine endständige Rispe mit strahlend gelben (goldenen) Blüten über.
Mir scheint der rhythmische Prozess bei der Goldrute ausgeprägt: aufstrebender Wuchs, ungeteilte Blätter, weiter nach oben mit Nebenblättern geht in eine Blüte scheinbar gleicher Form über.

Bekannt ist die harntreibene Wirkung der Goldrute.

< Zurück